"Nachgedacht" - der Blog rund um Leadership, Zusammenarbeit, Change und persönliches Wachstum.

Hier schreibe ich in loser Folge über Sinn und Unsinn aus der Welt der Manager und der Berater, über Dinge die mich beschäftigen – mal  ernst, mal heiter,  mal pointiert. Die Beiträge sollen ein Stück Kurzweil verbreiten und weiteres Denken anregen zu den Herausforderungen, denen sich Führungskräfte von heute und morgen zu stellen haben.

 
 
  • Warum es sich lohnt - 04/2017

    Warum es sich lohnt - 04/2017

    Von Verhaltensökonomik, Blackrock, Juno und Uber, Jack Palmisano, Kerry Kennedy, Integrität, Konsequenz, und dem Gefühl, dass sich das Ganze lohnt.   

  • Was kann man sich eigentlich erlauben? - 03/2017

    Was kann man sich eigentlich erlauben? - 03/2017

    Von Trumpeltieren, Orang-Utans, Pleiten und Madoff, wundervollen Atombomben, Teflon-Kommunikation, Goldadern und langfristigen Gewinnern.   

  • Die Firmenkultur im Waisenhaus - 02/2017

    Die Firmenkultur im Waisenhaus - 02/2017

    Warum Firmenkultur alle was angeht: Von schwarzer Pädagogik, verpassten Abzweigungen, Fritz Perls, Schützengräben, Bauklötzen, IBM und Wachstumschancen.   

  • Wenn nichts die Teile zusammenhält - 01/2017

    Wenn nichts die Teile zusammenhält - 01/2017

    Von blöden Gedanken im Flugzeug, CEO’s in Panik, dem Pleistozän, einem Königspaar, Bonsai-Scheren und transzendenter Gravitation.   

  • Die etwas andere Jahresrückschau - 12/2016

    Die etwas andere Jahresrückschau - 12/2016

    Von Klitschko (das letzte Mal), Uganda, verfrühtem Ableben, Gebrechlichkeit im besten Alter, Nachhilfestunden für Manager, viel Stuss, Vasella und einem Crashkurs in Logik.   

  • Lernen von Sorbas - 11/2016

    Lernen von Sorbas - 11/2016

    Von malträtierten Konzepten, Hörstürzen, schlappen Visionen, Sinn für Unsinn, den Grenzen von Realisten, von Berührbarkeit und Alexis Sorbas.   

neulich mit einem Pandazoom
 
 

Blog abonnieren:

 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.